Beer Can Chicken – kulinarische Grundlage einer Englischstunde

Passivwiederholung. Die Leideform. Leiden für die Schüler, Qual für die Lehrer. Besonders quälend wird der Unterricht, wenn die Schüler sinnfreie Sätze aus dem Aktiv ins Passiv setzen sollen:

„Mary eats bread in the morning.“
„Bread is eaten…“

Die Schulbücher überbieten sich gegenseitig im Versuch, das Thema in verschiedenen Zusammenhängen anzubieten. Banküberfälle. Käseherstellung. Schokoladenerzeugung.

Etwas näher an der Lebenswirklichkeit und den Interessen der Schüler ist dann doch das beer can chicken. Und was dem Tier alles angetan wird:

httpv://www.youtube.com/watch?v=ot0QDoCNV_k

The chicken is …
salted, peppered, seasoned, stuffed, put, taken, … oh, and eaten. Like Mary’s bread.

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: