Einfach mal angenommen, Geld würde keine Rolle spielen, oder der Arbeitgeber würde neben mehr Aufgaben auch mal so richtig viel Geld übrig machen, oder der Lottogewinn käme, und man wollte als Lehrer trotzdem weitermachen, Idealismus oder so… Was könnte man sich anschaffen, um den Lehreralltag luxuriöser zu machen, mit mehr Bling bei jedem Ding? Ganz klar: Eine Liste ist fällig. Eine Liste von den Dingen, die das Lehrerdasein vom Style her aufhübschen und modernisieren könnten… Mal abgesehen von Klamotten – der Bekleidungsgeschmack von Lehrkräften ist schließlich schon immer der Stoff, aus dem armschonerbewehrte Kordlegenden sind. Also: Alles außer Kleidung. Und alles in zu teuer, zu wenig strapazierfähig für den harten Alltag und vielleicht auch ein bisschen zu versnobt.

1.) Ledertasche. Aus Büffelleder, das hält was aus. Die Farbe Crazyvinkat sieht cool aus, hat aber einen selten unentspannt klingenden Namen. Egal. https://amzn.to/2w1NGpK

2.) MacBook Pro mit SpaceBar. In Space-dunkelgrau, mit 256GB SSD und dem schicken leuchtend Apfel am Monitor, mit dem man auf Lehrerkongressen das korrekte Maß an Aufmerksamkeit erregt. https://amzn.to/2L9nPRH

3.) Kreidehalter. Wahre Kenner haben Kreidehalter für alle gebräuchlichen Farben, also mindestens 4. https://amzn.to/2Bu6F1z

4.) Für wenn‘s mal wieder länger dauert: Eine Powerbank, die in klassenfahrtstauglicher Ladezeit von unter 10 Stunden auch wieder voll wird. https://amzn.to/2Brce0M

5.) Wenn alle anderen Berufe nur noch auf digitalen Geräten herumtasten, werden Lehrer wohl immer noch von Hand schreiben – und das geht besonders gut mit Füllern. Ich schwöre auf Parker Füller, aber der hier ist dann doch übertrieben: https://amzn.to/2BuaAeN

6.) WLAN für alle! Der Hotspot für Schulen ohne Internetanbindung. Ja, teuer. Ja, sollte ohne Einwilligung von Schulleitung und Schulforum nicht eingesetzt werden – aber hey, hier geht‘s nicht um die Realität: https://amzn.to/2N0BxI7

7.) Ein ganz eigener Beamer, mit dem der geneigte Lehrer auch an einer Klassenzimmerseitenwand oder -Rückwand mal Schülerergebnisse zeigen kann, während der andere Beamer noch den Arbeitsauftrag zeigt, oder so. Oder einfach, weil er etwas aussieht wie ein Dings aus einem Star Trek Film: https://amzn.to/2BtDnzZ

8.) Präsentationsstick zum Anschluss an den Tragecomputer, um souverän durch die PowerPoint durchzuklicken, während das Publikum unenthusiastisch gen Mittag dämmert? Hat jeder. Aber in gold? Noch nicht: https://amzn.to/2MnmBYp

9.) Externe Festplatte? Ja, braucht man. 4 Terabyte? Klingt nach viel. Und dann noch golden schimmernd? Hier: https://amzn.to/2N1NY6y

10.) Laminator XL für Din A3. Da bleibt kein Zettel unlaminiert. https://amzn.to/2nWiILr

Ob ich das Zeugs selbst habe? Nope, aber in den Ferien darf man ja wohl mal vom Luxus träumen.